Wege im Einklang – Links Tipps News Zusammenarbeit

Netzwerk für ein harmonisches Miteinander – ein Portal für Kommunikation und Inspiration in der Zeitenwende – mit vielen Links, Tipps, News – Schwerpunkte: Transformation – Aufstieg – Netzwerke – Entwicklung – Vorbereitung – Zusammenarbeit – Dimensionswechsel – Teambildung – neue Strukturen

Buch-Tipps

TRANSSURFING

Vadim Zeland
TransSurfing in 78 Tagen
Die Kunst der Realitätssteuerung

Leseprobe: http://www.pranahaus.at/share/pdf/1126900.pdf

Bildschirmfoto 2013-05-31 um 18.43.16


Miteinander Bürger gewinnen, MANZ, 2008

Liebeswellen-Downloads:

http://kristallmensch.net/liebeswellen-2012.html

Tore zur Unterwelt
Heinrich und Ingrid Kusch (Grazer)
Sammler Verlag

http://www.buecherquelle.at/Buchshop/Verlag-FSammler/Tore-zur-Unterwelt::2130.html

Christoph Fasching (Buch „Gesellschaft 2015“ und weitere Bände)
http://www.botschafterdeslichts.com

Buchtipps von Christoph Fasching: http://www.botschafterdeslichts.com/infos/buecher/

www.botschafterdeslichts.com

Basisdemokratische Information 2: BDI Nr. 2 – 21.12.2012 PDF

http://www.siegfriedtrebuch.com/goldenes-zeitalter/aufbruch-ins-goldene-zeitalter/

Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten
Baird Spalding

Essener Erinnerungen, Anne Meurois-Givaudan (Autor), Daniel Meurois-Givaudan (Autor)

Der Eremit – Erlebnisse in der Schule der Weißen Bruderschaft im Himalaya.

Wie Heilung geschieht – Unerklärliche Fälle, berühmte Heiler, überraschende Erkenntnisse; mit einem Interview mit Neale Donald Walsh. Sabine Standenat, MensSana, 2010. ISBN 978-3-426-87492-9

Gesund durch Meditation – das große Buch der Selbstheilung, Jon Kabat-Zinn, Verlag Knaur

Buchtipp & Linktipp:

Kooperation mit der Natur (registrierte Handelsmarke)

Heute schon eine Schnecke geküßt?
Leben ist Wunder und Liebe

Eike Braunroth

http://www.naturkooperation.org/heute-schon-eine-schnecke-gekuesst.html

Kaum eine Story ist so berührend, literarisch ein feinfühliges Meisterwerk:

Lese-Tipp:

Der Blog (die Erzählungen erschienen auch als KURIER-Kolumnen)

http://www.mein-hund-barolo.com/

Buchtipp: Peace Food – Wie der Verzicht auf Fleisch und Milch Körper und Seele heilt

Ich habe das Buch noch nicht gelesen, werde es aber mit Interesse lesen.

Peace Food


Wie der Verzicht auf Fleisch und Milch Körper und Seele heilt

Hardcover, 336 Seiten, Gräfe & Unzer, € 19,90 (D), 20,50 (A)

hier bestellen

Video zum Thema

Unsere Ernährung kann uns krank machen – oder heilen. Dies ist das flammende Plädoyer des Ganzheitsmediziners Rüdiger Dahlke für eine Ernährung des Friedens. Aus seiner Sicht enthält unsere Nahrung zu viel Totes und macht deshalb unglücklich. Die Auswirkung der Angsthormone des Schlachtviehs auf unsere Seele sind zwar noch nicht erschöpfend erforscht, eine umfangreiche chinesische Langzeitstudie hat aber zweifelsfrei bewiesen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und Krebsinzidenz gibt. Und Krebs ist aus Dahlkescher Sicht eindeutig eine Krankheit der Seele. Diesem Szenario stellt er die heilende Ernährung entgegen: Die neuesten neuroendokrinologischen Erkenntnisse zeigen welche Hormone unsere seelische Balance bestimmen und wie sie mit hochwertigen Kohlenhydraten und Fetten befeuert werden. Kein Dahlke-Buch ohne direkten Nutzen: Ein Rezeptteil mit dreißig veganen Genussrezepten zeigt, wie schmackhaft Nahrung für die Seele sein kann.

Seeleninfarkt: Zwischen Burn-out und Bore-out – wie unserer Psyche wieder Flügel wachsen können

Gebundene Ausgabe, 304 Seiten, Scorpio Verlag, € 18,95 (D),
€ 19,50 (A)

Erscheinungsdatum: vs. 10. August 2012

Erschöpft und ausgebrannt, unterfordert und gelangweilt droht uns der kollektive Seeleninfarkt? Seelenarbeitsverfechter und Bestsellerautor Ruediger Dahlke betrachtet die Phänomene Burn-out und Bore-out aus einer spirituellen Perspektive. Seine Diagnose: Ein vielschichtiges Geflecht aus Anforderungen, Ansprüchen und Zeitdruck treibt uns in die Abwärtsspirale. Neben der Stärkung von Körper, Geist und Seele beinhaltet Dahlkes Therapieprogramm deshalb auch den Entwurf einer eigenen starken Lebensvision. Nur sie kann uns befähigen, den gesellschaftlichen Zwängen standzuhalten. Mit mehr als neun Millionen Betroffenen allein in Deutschland sind Burn-out und Bore-out zu wahren Volksseuchen geworden. Was jedoch sind die Hintergründe für diese modernen Massenleiden, und wie kann sich der Einzelne dagegen wappnen? Bestsellerautor Ruediger Dahlke sieht die Ursachen in einer Fehlentwicklung unserer Gesellschaft. Der Zwang zum Perfektionismus, überhöhte Ideale und beschleunigte Arbeitsabläufe führen auf vielen Ebenen von der Wirtschaft bis zur Partnerschaft direkt in den Seeleninfarkt. Der Schlüssel zur Gesundung liegt in einer achtsamen und beseelten Lebensführung, die auf ein bewusstes Ankommen im Hier und Jetzt zielt. Dahlkes Präventions- und Therapieprogramm umfasst Meditationen und Energieübungen, Ernährungsempfehlungen und Tools zur Entwicklung der eigenen Lebensvision. Damit ausgerüstet, können wir uns den Gefahren stellen und sie als Wachstumsmöglichkeit nutzen.

Wie ein Monat des Gebens das Leben heilen kann
Autor: Sana Brauneram 06. Mai 2012

Buch: 29 GESCHENKE
Cami Walker ist am Ende. Sie leidet unter Multipler Sklerose, Depressionen und Medikamentenabhängigkeit. Da erhält sie den außergewöhnlichen Ratschlag einer afrikanischen Heilerin: Beschenke einen Monat lang, jeden einzelnen Tag, einen Menschen – ganz bewusst.

Dein Leben wird sich nachhaltig wandeln!«. Die Geschenke müssen nicht groß sein. Ein Telefonanruf, bei jemandem, der ebenfalls in Not ist. Für einen Freund kochen oder eine kleine Aufmerksamkeit für einen wildfremden Menschen.

Zunächst ist Cami skeptisch, doch schon nach wenigen Tagen des Gebens stellt sich die verblüffende Wirkung ein: Die Krankheit tritt in den Hintergrund, ihr körperlicher und seelischer Zustand bessert sich dramatisch. Depressionen weichen neuer Lebensfreude, Ich-Bezogenheit dem Verbundensein mit anderen Menschen.

Cami Walkers ergreifendes Beispiel zeigt: Anderen mit Achtsamkeit und Liebe zu begegnen, bereichert auch den Gebenden. Ein einfacher und wirkungsvoller Weg, der neue Lebenshorizonte eröffnet – nicht nur für Menschen, die unter Krankheiten leiden.

Das Buch liest sich so leicht und fließend wie der Fluss des Lebens uns Zeichen gibt, damit wir voller Freude uns selbst und dabei die Menschen und das Leben um uns intensiver erleben.

Kurzvita

Cami Walker war über 15 Jahre in der Werbebranche tätig, und musste ihren Beruf aufgeben, nachdem sie 2006 schwer erkrankte. Heute geht es ihr besser, und sie engagiert sich ehrenamtlich besonders für Firmen- und Gemeinschaftsprojekte, die einen spirituellen Schwerpunkt haben.

Romuald Schaber spricht am 10. Juni 2011 in Waging am See – „BLUTMILCH“

schaber 22 PDF (= 2 Seiten)

Buch: „Blutmilch – Wie Bauern ums Überleben kämpfen“, Verlag Pattloch, 2010

Neuerscheinung 2011

31. März um 18 Uhr 30

Präsentation in der

PÄDAK in Baden, Mühlgasse 67, 2500 Baden

Peter Steffen
0699 110 161 94

Info zum Buchinhalt:

Gesund-Bucheinladung-neu PDF


http://www.esv.info/978-3-503-12955-3

Erich Schmidt Verlag

Gentechnikrecht und Umwelt

Zum Begriff und den Freisetzungsvoraussetzungen des gentechnisch veränderten Organismus

Das noch recht junge Forschungsgebiet der Gentechnik steht mit seiner großen Bandbreite von Möglichkeiten und seinen gleichzeitig noch nicht vollständig erforschten Risiken immer wieder im Mittelpunkt gesellschaftlicher Diskussionen. Diese entzünden sich insbesondere an den Forschungsvorhaben, die den erstmaligen Kontakt der gentechnisch veränderten Organismen mit der Umwelt ermöglichen, den Freisetzungen.

Welche Organismen unterliegen als gentechnisch veränderte Organismen der Regelung des Gentechnikgesetzes? Welche Genehmigungsvoraussetzungen gelten für Freisetzungsvorhaben?

Bettina Krug befasst sich in ihrem Buch mit diesen hochaktuellen Fragen. Sie untersucht die Anforderungen an den Antrag auf Genehmigung einer Freisetzung. Diskutiert werden die für das Genehmigungsverfahren geltenden Vorgaben und die rechtlichen Maßstäbe, anhand derer über die Genehmigung der beantragten Freisetzung entschieden wird.

Gentechnikrecht und Umwelt
Zum Begriff und den Freisetzungsvoraussetzungen des gentechnisch veränderten Organismus
Von Dr. Bettina Krug
ISBN 978-3-503-12955-3
Erscheinungstermin: 02. Dezember 2010
280 Seiten, 14,8 x 21,5 cm, fester Einband
Programmbereich: Umweltrecht und Umweltschutz [1]
Download: Inhaltsverzeichnis Gentechnikrecht und Umwelt [2] (pdf, ca. 87 KB)
Reihe / Gesamtwerk: Umwelt- und Technikrecht [3], Band 106
EUR (D) 89,90 inkl. USt., zzgl. 3,95 Euro Versand

Auf dieser Seite befinden sich folgende Links:

[1] http://www.esv.info/division/12/katalog.html
[2] http://www.esv.info/download/katalog/inhvzch/9783503129553.pdf
[3] http://www.esv.info/set/SX062/katalog.html

http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/42820/

Buchvorstellung  Paul Trummer >

weitere Schriften (z.B. Informationsmaterial in A4) >



„Die Agro-Gentechnik zwischen Gen-Verschmutzung und Gentechnik-Freiheit“

Die Bundesanstalt für Bergbauernfragen hat sich im Rahmen eines mehrjährigen Projektes intensiv mit der globalen Entwicklung des Anbaus gentechnisch veränderter Organismen (GVO) sowie mit den damit verbundenen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Dimensionen auseinandergesetzt:

Jetzt ist es endlich fertig – das Buch über

„Die Gen-Verschmutzung und die Gentechnik-Freiheit“

Es analysiert die wichtigsten Entwicklungstendenzen und Problembereiche der Agro-Gentechnik sowie die unterschiedlichen Politik-Reaktionen differenziert nach Ländern und geografischen Regionen: Nordamerika (USA und Kanada), Südamerika (Argentinien und Brasilien), Asien (Japan, Indien, China), Australien und Europa (EU, gentechnikfreie Regionen).

mehr >


„Schwarzbuch Landwirtschaft“

Hans Weiss, 2010 erschienen

mehr >


Über Gentechnik und Klone

Eine Übersicht

Oskar Luger, 209, erschienen im Eigenverlag, Hollabrunn


Jeffrey M. Smith: „Genetic  Roulette“

Genetic Roulette: The Documented Health Risks of Genetically Engineered Foods

Website dazu


Auf YouTube gibt es zahlreiche weitere Videos von Jeff bzw. Jeffrey Smith!

Buch Faissner

Wirbelsturm und Flächenbrand – Klaus Faißner – NEU

Rezension dazu >

—-

Buchpräsentation 2009:

HC Strache präsentiert mit NAbg. Ing. Norbert Hofer die erweiterte Zweitauflage des FPÖ-Buches „Energie und Lebensmittel: Konzerndiktatur oder Selbstbestimmung“ und spricht zum Thema Gentechnik. Pressekonferenz am 15. Mai 2009.

http://www.youtube.com/watch?v=e2KEn3MGlLY



Buchtipp: Buch von Karen Duve: ‚Anständig Essen‘:
http://www.buchnavigator.de/anstandig-essen

Kreislaufwirtschaft als Zukunftsmodell

Josef Riegler/Anton Moser u. a.: Ökosoziale Marktwirtschaft
Denken und Handeln in Kreisläufen.

Leopold Stocker Verlag, Graz 1996, 155 S.


Gefahr Gentechnik – Irrweg und Ausweg – Manfred Grössler – zur Zeit leider vergriffen

Buch Groessler


Das Prinzip Verantwortungslosigkeit, Die Folgen der Gen- und Biotechnologie für die Landwirtschaft, Dr. Josef Hoppichler, Forschungsbericht 30, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, 1994 (immer noch aktuell!)

Buch Hoppichler


Kreislaufwirtschaft als Zukunftsmodell

Josef Riegler/Anton Moser u. a.: Ökosoziale Marktwirtschaft
Denken und Handeln in Kreisläufen.

Leopold Stocker Verlag, Graz 1996, 155 S.

Der gesamte Text ist zur Zeit im Internet nachzulesen auf folgendem link:

http://www.luise-berlin.de/lesezei/blz97_11/text74.htm


Viel Gentechnik-Information in der

„ZeitenSchrift“

(Suche nach Schlagwort Gentechnik):

www.zeitenschrift.com

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Inseln der Nachhaltigkeit – Michael Narodoslawsky

Buch Narodoslawsky


Zellgeflüster – Florianne Koechlin

Buch Koechlin

%d Bloggern gefällt das: