Wege im Einklang – Links Tipps News Zusammenarbeit

Netzwerk für ein harmonisches Miteinander – ein Portal für Kommunikation und Inspiration in der Zeitenwende – mit vielen Links, Tipps, News – Schwerpunkte: Transformation – Aufstieg – Netzwerke – Entwicklung – Vorbereitung – Zusammenarbeit – Dimensionswechsel – Teambildung – neue Strukturen

Kategorie-Archiv: Vortrag

Elektrosmog und Raumharmonisierung, Agnihotra zur Reinigung der Atmosphäre, Räuchern als komplexe archaische Tradition, Nutzhanfkongress in Kärnten

Agnihotra – das uralte yogische Feuerritual

Hier ein empfehlenswerter Vortragstermin im Jänner in Österreich.

26.1.2019 – AGNIHOTRA -3er Hof Maria Anzbach doc

(Maria Anzbach beindet sich im Bezirk St. Pölten-Land in Niederösterreich).

Mehr über Agnihotra beispielsweise hier: http://agnihotra-online.com

Elektrosmog

Vorträge über Elektrosmog und wie man sich davor schützen kann:

25.1.2019 – TERVICA- WIEN – M.H. doc (Wien, 23. Bezirk)

26.1.2019 – TERVICA – MARIA ANZBACH – E.H. doc

Mehr über Tervica hier: http://tervica.com/

Informativer Artikel über Elektrosmog, Smartmeter & 5G hier: http://akademiestegersbach.wordpress.com/fachgruppen-der-akademie/unsere-fachgruppen/fachgruppe-medizin/elektrosmog-smartmeter-und-5-g/

(Hinweis: Wir werben nicht für Tervica. Diese Hinweise dienen nur zur Informationsweitergabe. Jeder möge sich sein eigenes Bild machen!)

Räuchern

Alexander Wagandt trug auf YouTube bereits mehrmals inspirierend über den Sinn und Zweck des Räucherns vor, wobei er den Wert des persönlichen Probierens betonte.

Hier ein aktueller sehenswerter Vortrag von Alexander Wagandt mit wertvollen Kräutertipps und Hintergrundinformationen.

Eine schöne Neujahrsansprache 2019

Die Neujahrsansprache 2019 des russischen Präsidenten Wladimir Putin berührt das Herz.


halloHANF

Nutzhanfkongress

19. und 20. Januar 2019  CCW Pörtschach, AT

>> Details…

Screenshot 2019-01-03 17.55.13.png

 


 

 

Transformales Netz – Wir in Synergie

Den folgenden Videotipp verdanken wir Andreas Pichler, Transformales Netz:

Andreas Pichler erklärt zum Transformalen Netzwerk, das auf spirituellen Grundlagen basiert:
„Es gibt einen roten Faden, wenn man so will. Die Wir- Kultur ohne Kritik und „geht nicht“ im Kreisstil leben. Mit den Werkzeugen der Wir-Kultur in Rollenspiel umgehen zu lernen. Und daran wachsen. Dabei sammeln die Ideen und Potenziale, die uns innewohnen. Der Fokus der Gruppe oder einer kleineren Gruppe entscheidet, in welche Projekte man sich vertieft. So können mehrere Projekte vertieft werden, die dann wiederum der ganzen Gruppe zugutekommen. Wir brauchen das Rad nicht neu erfinden, so ist es nicht im Sinne von TN, alles neu zu entdecken, sondern Vorhandenes einzubinden, vernetzen. Beispiel Tauschkreis, wenn einer in einem Umfeld vorhanden ist und in der Gruppe ein Bedürfnis besteht, versuchen die Interessierten hier eine Brücke zu bauen. Die Wir-Gruppen bringen ihre Erfahrungen mit dem Tauschkreis in die Wir-Gruppe ein und bringen ihre Wir-Erfahrungen in den Tauschkreis ein. So lernen alle voneinander. Wie Annegret es so oft in ihren Videos auch demonstriert, schauen wir in die Landkarte des Tauschkreises und umgekehrt und ein gegenseitiges Verstehen entsteht. Es gibt so viele positive Bewegungen, in allen Bereichen, vernetzen wir uns.  Zeig mir deine Landkarte und schau in meine. Wenn wir zwei 100 Euro austauschen, haben wir danach 100 Euro. Wenn wir unsere Visionen austauschen, hat jeder danach zwei Visionen 🙂.“
Andreas Pichler meinte ferner, dass nichts ausgeschlossen wird, das heißt, alle Ideen kommen in den Kreis. Also, es wird die Kreiskultur gelebt und jede Idee kommt in die Mitte, ohne Kritik. Die, die sich angesprochen fühlen, spinnen den Gedanken weiter 😉.
 Die verschiedenen Netzwerke befruchten sich gegenseitig, mit kreativen Ideen 🙂.
Es empfiehlt sich, weiteres Videomaterial auf dieser Webseite anzuschauen. Da kann man sich gedeihliche Anregungen holen…

Ein herbstlich-besinnlicher Tipp
Eine sehr schöne Ho’oponopono-Interpretation auf YouTube:

Das hawaiianische Versöhnungsritual Ho’oponopono wurde im deutschsprachigen Raum von der leider viel zu früh heimgegangenen Bärbel Mohr eingeführt.
Hier eine sehr guter Vortrag mit einer gesprochenen Anleitung betreffend Ho’oponopono, aufgenommen in Villach 2014.

 

Termin-Tipps der Kristallquelle-Akademie

Neuer Beitrag der Kristallquelle-Akademie mit Termin-Tipps und weiteren kulturellen Hinweisen: https://akademiestegersbach.wordpress.com/…/anstelle-eines…/
Die fünften Glückswochen beginnen bald!
http://www.glueckswochen.at – (vielfältiges Programm – Veranstaltungsorte im Südosten der Steiermark!)

Dona-Vortrag in Graz

Vorankündigung:

http://www.unsolved-mysteries.info/

 

Web-Tipp:

Welcome to Freedom! – http://www.welcometofreedom.at/

Dr. Michael Ehrenberger – großes regionales Programm

Vorträge Natur heilt Burgenland

Dr. Ehrenberger Vorträge 2013 1 docx

Dr. Michael Ehrenberger
Ganzheitlicher Naturmediziner
Vorträge „Natur heilt!“ – Gesund und glücklich unseren Lebensraum aktiv gestalten
Beginn: jeweils 18.30 Uhr
Eintritt: Vorverkauf: 5,-
Abendkassa: 7,-
Inklusive 5,- Euro Gutschein
Anmeldung, Reservierung und Auskunft: Julia Deutsch
julia@natur-heilt.atwww.natur-heilt.atTel: 03325 20248

Termine:

  • 19.2.2013                                                      Wallendorf, GH Klaus-Werner
  • 5.3.2013                                                        Stegersbach, Hotel & Spa Larimar
  • 21.3.2013                                                      Grieselstein, GH Zum Breinwirt
  • 2.4.2013                                                        Ollersdorf, Vitalhotel Strobl
  • 16.4.2013                                                      Eltendorf, GH Kirchenwirt Mirth
  • 30.4.2013                                                      Großpetersdorf, GH Landauer
  • 15.5.2013                                                       Inzendorf, GH Kurta
  • 28.5.2013                                                      Stegersbach, Hotel & Spa Larimar
  • 11.6.2013                                                       Großpetersdorf, GH Landauer
  • 25.6.2013                                                      Eltendorf, GH Kirchenwirt Mirth

Dr. Ehrenberger Naturprodukte
Ausbildung zum Natur Diplomaten
Natur heilt Seminar PDF

Bildschirmfoto 2013-01-05 um 18.37.41

Selbstbefreiung: Düringer & Freeman Austria; Prof. Hörmann, Graz: NaturKultur

http://www.news.at/a/roland-dueringer-kein-handy-tv-konto

Kühn – einfach mal was zum Nachdenken…

Joe Kreissl – Freeman Austria



und weitere Beiträge auf Youtube und auf Facebook

http://www.gute-nachrichten.com.de/2012/04/umwelt/wunder-windrad-verwandelt-wind-in-wasser/

Gesundheitsstammtisch  „Die Kristallquelle“

Bericht und Fotos vom 1. Gesundheitsstammtisch und von der Gründung der Stegersbacher Nachhaltigkeits-Akademie

Vollständige Aufzeichnung dieser Veranstaltung auf Okitalk TV/Radio in Kürze abrufbar (der Beitrag wird noch geschnitten)!

Akademie Stegersbach

Prof. Franz Hörmann, Das neue Geldsystem, auf VIMEO:

http://vimeo.com/49548457 (Autor des Buches „Das Ende des Geldes“)

Nächste Gesundheitsstammtisch-Termine:

Dienstag, 23. Oktober 2012, 19:00 bis 22:00 Uhr mit Dr. Michael Ehrenberger

Dienstag, 20. November 2012, 19:00 bis 22:00 Uhr mit Lorenz Albert

GESUNDHEITSSYMPOSIUM IN GRAZ 19./20. Oktober im Rathaus, GRAZ

NATURKULTUR

Nachhaltigkeitsakademie und Gesundheitsstammtisch in Stegersbach

http://www.gute-nachrichten.com.de/2012/04/umwelt/wunder-windrad-verwandelt-wind-in-wasser/

Gesundheitsstammtisch  „Die Kristallquelle“

Bericht und Fotos vom Gesundheitsstammtisch 27 09 2012 und von der Gründung der Stegersbacher Nachhaltigkeits-Akademie

Vollständige Aufzeichnung dieser Veranstaltung auf Okitalk TV/Radio in Kürze abrufbar (der Beitrag wird noch geschnitten)!

Homepage der Akademie Stegersbach

Prof. Franz Hörmann, Das neue Geldsystem, auf VIMEO: http://vimeo.com/49548457  (Autor des Buches „Das Ende des Geldes“)

Nächste Gesundheitsstammtisch-Termine:

Oktober: Dienstag, 23. Oktober 2012, 19:00 bis 22:00 Uhr

November: Dienstag, 20. November 2012, 19:00 bis 22:00 Uhr

WAY OF HOPE – PFINGSTVISION

WISDOM COUNCIL
12-14. Oktober in Weiz

In einem Monat ist es soweit. Wir veranstalten unseren 1. Wisdom Council.
Was das ist, lesen Sie hier:
http://www.wayofhope.info/2.WegderHoffnung/Wisdom_Council.php

Folgende 12 PERSONEN wurden von den 400 Teilnehmern der ersten drei Treffen des Way of Hope ausgelost, um die sogenannte Seeding-Group (Aussägruppe) zu bilden:
http://www.wayofhope.info/1.Startseite/Navilinie/seedinggroup/seedinggroup.php

Das ist das PROGRAMM für das Treffen vom 12-14. Oktober:
http://www.wayofhope.info/2.WegderHoffnung/WisdomCouncil-PROGRAMM.php

JETZT BITTE ANMELDEN !
http://www.wayofhope.info/5.Anmeldung/Anmeldung_menu.php
oder Tel.: 0664/1442864

GESUNDHEITSSYMPOSIUM IN GRAZ 19./20. Oktober im Rathaus, GRAZ

NATURKULTUR

Viel tut sich in Stubenberg & in Hartberg

Ich möchte auf 2 Seminare hinweisen,
die in nächster Zeit im Schloss Stubenberg stattfinden
(Anmeldungen direkt bei den in den Pdfs angegebenen Telefonnummern):

23. bis 24. Juni ein Vital-Workshop
mit Tibor Francsics (Studio Vitalität)

30. Juli – 1. Juli siehe Beilage

In licht- und liebevoller Verbundenheit
Frank

Dr. Frank Schleicher
Diplomierter Intuitions- und Bewusstseinstrainer
Seminare und Einzelbetreuung,
GEISTIGE AUFRICHTUNG
Schloss Stubenberg
8223 Stubenberg 1
0664/1235956
schleicher@schloss-stubenberg.at
info@bringlichtindiewelt.at
http://www.schloss-stubenberg.at
http://www.bringlichtindiewelt.at

Werbezettel Vital-Workshop PDF

Ein älteres Mail:

Wozu unser Bewusstsein fähig ist, sicher kannst Du diesen Text problemlos lesen und inhaltlich richtig erfassen:

Ehct ksras! Gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät, ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wort snid, das ezniige was wcthiig ist, das der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiin snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, weil wir nicht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wort als gzeans enkreenn. Ehct ksras! Das ghet wicklirh! Und dfüar ghneen wir jrhlaeng in die Slhcue!

Dieser Text machte schon vor einige Jahren im Netz die Runde.
Kürzlich las ich eine echte Steigerung davon – aber sogar der folgende Text ist -nach einer kurzen Einlesephase- verständlich:
D1353 M1TT31LUNG Z31GT D1R, ZU W3LCH3N GRO554RT1G3N L315TUNG3N UN53R G3H1RN F43H1G 15T! 4M 4NF4NG W4R 35 51CH3R NOCH 5CHW3R, D45 ZU L353N, 483R M1TTL3W31L3 K4NN5T DU D45 W4HR5CH31NL1ICH 5CHON G4NZ GUT L353N, OHN3 D455 35 D1CH W1RKL1CH 4N5TR3NGT. D45 L315T3T D31N G3H1RN M1T 531N3R 3NORM3N L3RNF43HIGKEIT. 8331NDRUCK3ND, OD3R? DU D4RF5T D45 G3RN3 KOP13R3N, W3NN DU 4UCH 4ND3R3 D4M1T 83G315T3RN W1LL5T

Vertrauen wir also auf die enorme Anpassungsfähigkeit unseres Bewußtseins und darauf, dass wir allen Herausforderungen des Lebens gewachsen sind!

Liebe Grüße
Frank

22. 6. 2012

Johannes Holey gibt viel Wissen preis: 19.30 Uhr Vortrag: „Gesund und lebensfroh durch unsere Gehirnhälften – Synchroniesierung – ohne Geräte, ohne Pharma, nur durch Umdenken“
Unser geniales Gehirn ist gespalten – in Denken und Fühlen, Yang gegen Yin, Animus gegen Anima, Verstand gegen Intuition – tagtäglich!
Dieser Vortrag klärt auf, über die vernachlässigte Porblematik unserer beiden wertvollen Gehirnhemisphären. Wenn sie harmonisiert oder synchronisiert werden, also in Gleichschwingung kommen entsteht eine neue, ganzheitliche und übergeordnete Schwingung, die man Bewusstseinserweiterung
Zentrum für Körper Geist Seele
Helga Reiterbauer
8230 Hartberg
Schildbach 30
Tel. 0664/514 884 1
http://www.energie-zentrum.at
email:
helgareiterbauer@aon.at

 

 

Interview mit Vandana Shiva

Vandana Shiva, Indien: „Eine andere Welt muss kommen“ – Interview

Veränderungen in unserem Sonnensystem

…und die Auswirkungen auf unsere Erde

http://www.youtube.com/watch?v=WNxDRcpHuGU&feature=feedu