Wege im Einklang – Links Tipps News Zusammenarbeit

Netzwerk für ein harmonisches Miteinander – ein Portal für Kommunikation und Inspiration in der Zeitenwende – mit vielen Links, Tipps, News – Schwerpunkte: Transformation – Aufstieg – Netzwerke – Entwicklung – Vorbereitung – Zusammenarbeit – Dimensionswechsel – Teambildung – neue Strukturen

Tore zur Unterwelt – Steiermark

Liebe InteressentInnen unseres Kinos!

Am Donnerstag, den 15. November 2012, 19 Uhr laden wir Sie zu unserem 4. Filmabend in diesem Herbst ein!

Wir zeigen Ihnen im Veranstaltungssaal der Gemeinde Hatzendorf
 
“Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen”
 
von Frank Höfer  (70 min)

Dieser faszinierend bebilderte Film führt Sie in die geheimnisvolle Welt von Pyramiden, freier Energie, Evolution – altes Wissen, was früher nur elitären Kreisen zugänglich war. Frank Höfer fügt mit einem allumfassenden Blick alles zusammen und offenbart dabei universelle Gesetzmäßigkeiten, die unsere Vorstellung von Mathematik, Physik und Biologie sprengen.

Bitte auch an Interessierte weiterleiten! VIELEN DANK!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit herzlichen Grüße von
Susanne Schwarzer


TORE ZUR UNTERWELT von und mit Heinrich Kusch

Das Grazer Archeologie.u. Höhlenforscherehepaar ( was immer das für ein Paar bedeutet ) hat in jahrelanger leidenschaftlicher und großteils eigenfinanzierter Arbeit eine großartige Arbeit zum besseren Verständnis unserer Vergangenheit geleistet.

Die Beiden haben ein Höhlennetzwerk vorwiegend in der Oststeiermark beforscht, das sich aber in gleicher Art von Kapadokkien bis Irland erstreckt.

Mit Lochsteinen als Eingangsmarkierungen und grandioser aber bislang unbekannter Bearbeitungstechnik, uvm

VIVA LA REVOLUTION am Mittwoch 14.11. 2012 um 19:00 Uhr

Die revolutionnäre Club-Diskussion mit dem Thema :

TORE ZUR UNTERWELT von und mit Heinrich Kusch

Vortrag ,Buchpräsentation und Tribunal‘

Für die Späterkommenden bzw. Vorauschauenden ( was im wahrem Sein nicht  Sein kann…) hier ein Link:

das Interview von Tarek CROPFM :

http://cropfm.at/cropfm/jsp/past_shows.jsp?showid=kusch

Der Prähistoriker und Archäologe Dr. Heinrich Kusch forscht bereits seit 50 Jahren weltweit in tausenden Höhlen und blickt auf jahrzehntelange wissenschaftliche Forschungs- und Ausgrabungstätigkeit im In- und Ausland zurück. Die im 2009 erschienen Bestseller „Tore zur Unterwelt“ von Ingrid und Heinrich Kusch veröffentlichten Funde stellen jedoch einen Meilenstein dar und hinterlassen viele Fragen – im Buch dokumentieren die beiden ForscherInnen unter anderem jahrtausendealte megalithische Steindenkmale sowie ausgedehnte, unterirdische Anlagen über weite Teile der Steiermark. Muss die steirische (und europäische) Vorgeschichte neu geschrieben werden?

Die Entdeckung geht auf den Fund einer jahrhundertealten Kanonenkugel im Dachstuhl eines Bauernhofs zurück. In der Kugel entdeckte man einen Plan, der auf ein Labyrinth von unterirdischen Gängen in der oststeirischen Gemeinde Vorau verweist. Die Erbauer, sowie der ursprüngliche Anlass und Zeitpunkt der Entstehung dieser Gänge ist bis dato unbekannt. In den darauf folgenden Jahren bewiesen hunderte weitere Funde, dass es sich dabei um keinen Einzelfall, sondern vielmehr um ein ebenso ausgeklügeltes wie weitläufiges Gangsystem bis weit jenseits der steirischen Grenzen handelt. Heinrich Kusch ist live zu Gast im Studio und führt uns auf eine unvergessliche Expedition jenseits der Tore zur Unterwelt

http://cropfm.at/cropfm/jsp/past_shows.jsp?showid=kusch

Buch & DVD „Tore zur Unterwelt“

http://helsinki.at/livestream

Advertisements

Comments are closed.